Stand: 22.10.2022 05:00 Uhr

Neuer Podcast: "Legion: Hacking Anonymous"

Sie legen sich mit Firmen, Organisationen und sogar mit ganzen Staaten an: Hackerinnen und Hacker des Kollektives Anonymous. Aber wer steckt hinter ihren Masken? Die sechsteilige Doku-Podcast-Serie "Legion: Hacking Anonymous" macht sich auf die Suche nach Antworten.

"We are legion. Expect us." Mit diesen Worten enden die Videobotschaften des Hacker-Kollektivs Anonymous. Viele Menschen weltweit feiern die Hackerinnen und Hacker, denn sie verbreiten Hoffnung: Zuletzt hat sich Anonymous auf die Seite der Protestierenden im Iran gestellt - zuvor, zu Beginn des russischen Angriffs auf die Ukraine, hatte das Hacker-Kollektiv Wladimir Putin den Cyberkrieg erklärt.

Anonymous: Wer verbirgt sich hinter dem Hacker-Kollektiv?

Aber wer ist Anonymous überhaupt? Wer verbirgt sich hinter dem Kollektiv, das sich mit Firmen, Organisationen und sogar ganzen Staaten anlegt? Der neue Podcast "Legion: Hacking Anonymous" mit Host Khesrau Behroz, den ihr vielleicht schon aus dem Podcast "Cui Bono - WTF happened to Ken Jebsen" kennt, macht sich auf die Suche.

Die Reporterinnen und Reporter reisen dafür quer durch Europa, von Deutschland in die Schweiz, nach Großbritannien, Polen und in die Ukraine. Sie treffen Informantinnen und Informanten, Hackerinnen und Hacker sowie Geheimdienst-Expertinnen und -experten - und mit jedem Recherche-Schritt wird deutlicher: Anonymous ist nicht das, was viele immer geglaubt haben.

Podcast Cover - "Legion: Hacking Anonymous" © Max Guther / Max Kuwertz / rbb Foto: Max Guther / Max Kuwertz / rbb

Trailer: Podcast "Legion: Hacking Anonymous"

N-JOY - Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen? -

Von den Machern von "Cui Bono": Der neue Podcast "Legion: Hacking Anonymous" begibt sich auf die Spuren des Hacker-Kollektivs Anonymous: Wer verbirgt sich hinter der Maske?

Wer sind die Guten, wer die Bösen?

"Legion: Hacking Anonymous" erzählt die Geschichte von Heldinnen und Helden, die vielleicht gar keine sind. Von Menschen, die das Internet verändert haben - und ein bisschen auch die Welt. Und von denen trotzdem nicht ganz klar ist: Auf welcher Seite stehen sie eigentlich? Und wer sind in dieser Geschichte die Guten, wer die Bösen?

"Legion: Hacking Anonymous" - eine Co-Produktion

Der Podcast ist eine Co-Produktion von rbb, NDR und Undone. Hören könnt ihr den Podcast ab dem 23. Oktober 2022 in der ARD Audiothek und überall, wo es Podcasts gibt. Immer sonntags gibt es eine neue Folge. Bei N-JOY könnt ihr den Podcast sonntags um 21 Uhr im Radio hören.

Zum Podcast

"Legion: Hacking Anonymous": Zum Podcast in der ARD Audiothek

Anonymous: Wer verbirgt sich hinter dem Hacker-Kollektiv? Ab dem 23. Oktober gibt es immer sonntags neue Folgen aus der Doku-Podcast-Serie "Legion: Hacking Anonymous". Hier könnt ihr sie hören und den Podcast abonnieren. extern

 

Weitere Informationen

Deutscher Podcast Preis und Grimme Online Award für "Cui Bono"

Die sechsteilige Podcast-Serie "Cui Bono: WTF happened to Ken Jebsen?" erzählt die Geschichte vom Aufstieg und Fall des ehemaligen Radio-Moderators und einflussreichen Verschwörungsideologen Ken Jebsen. Nun wurde der Podcast gleich mehrfach ausgezeichnet. mehr

N-JOY Podcast: "Flexikon" mit Steffi und Anne

Steffi Banowski und Anne Raddatz liefern euch im neuen N-JOY Podcast "Flexikon" Antworten auf Fragen, die ihr euch vielleicht noch nie gestellt habt - aber mal stellen solltet. mehr

Der Podcast "Chai Society" geht in die vierte Staffel

Meltem und Yousuf sind in Deutschland geboren, ihre Wurzeln führen in die Türkei und nach Afghanistan. In der vierten Staffel von "Chai Society" sprechen sie miteinander und mit der Community über ihre Erlebnisse und Erfahrungen. mehr

Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz

Eva Schulz trifft jeden Mittwoch Menschen aus ganz verschiedenen Bereichen, irgendwo zwischen Pop und Politik, zum Interview - und macht sich so ihre Gedanken. mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Die N-JOY Morningshow | 24.10.2022 | 06:00 Uhr

N-JOY © NDR
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook