Stand: 12.12.2022 12:42 Uhr | AutorIn: Dhala Rosado

Warum Weihnachten als Single herrlich ist

Oh du fröhliche, oh du selige ... oder auch: Oh du stressige, teure, anstrengende Weihnachtszeit! Für viele Menschen hat Weihnachten nur wenig mit Besinnlichkeit zu tun. Besonders Pärchen werden über die Feiertage intensiv auf die Probe gestellt. Deswegen feiern wir die Idee eines Single-Weihnachtsfestes!

An Weihnachten sollte niemand alleine sein - eine Weisheit, die sich von klein auf in unser aller Köpfe brennt. Aber stimmt das wirklich? Wir haben gründlich nachgedacht und sind uns nicht mehr ganz so sicher. Hier kommen neun Argumente, warum Weihnachten als Single auch viel besser sein kann.

Kein Geschenke-Wahnsinn! (Teil 1)

Jedes Jahr zu Weihnachten dasselbe: Als würden wir nicht schon genug Geld und Zeit verschwenden, um für Freunde und Familie kreativ zu sein, steigt der Druck für jedes Pärchen zusätzlich. Was schenke ich meinem Partner, das er nicht eh schon hat - aber trotzdem braucht? Ein ganz klarer Single-Vorteil: Statt in überfüllte Postfilialen und Kaufhäuser könnt ihr euch mit viel Liebe ins Entwerfen eures eigenen Wunschzettels stürzen.


Kein Geschenke-Wahnsinn! (Teil 2)

"Ach wie schön! Ich hab mir schon immer einen elektrischen Bleistiftanspitzer gewünscht - und dieser 10-Euro-Shopping-Gutschein ... Ich merke, du hast dir richtig Gedanken gemacht. VIELEN DANK!" Na, kommt euch das bekannt vor? Der Weihnachtsgeschenke-Single-Bonus beinhaltet auch, dass ihr keine übersprudelnden Glücksgefühle für unnütze Partnerpräsente vortäuschen müsst. Herrlich, oder?


Kein Familien-Wahnsinn! (Teil 1)

Für viele Pärchen gleicht der weihnachtliche Familienbesuch beim Partner eher einem illegalen Lynchprozess als einer harmonischen Zusammenkunft. Warum? Lassen wir doch die Familie sprechen: "Vegetarierin? Also deine Ex-Freundin mochte meinen Braten immer sehr gern." "MAMA, DEIN ERNST?!" "Man wird ja auch nicht jünger ... Habt ihr inzwischen Kinderpläne?" "ÄHM NEIN!" "Wann wollt ihr denn nun endlich zusammenziehen?" "STOPP! WIR FAHREN NACH HAUSE!" Wo der Single-Vorteil liegt, müssen wir wohl kaum erklären.


Kein Familien-Wahnsinn! (Teil 2)

Dass ihr euch als Single doppelte Familienbesuche an den Feiertagen sparen könnt, hat auch noch einen anderen Vorteil: Zeit! Selbst wenn euch der Heimatbesuch bei eurer eigenen Familie zu anstrengend wird - danach steht nichts mehr zwischen euch, eurer Couch und eurem Netflix-Account.


Kein Fress-Wahnsinn! (Teil 1)

Raclette oder Fondue, Gans oder Ente, Knödel und Rotkohl, Kartoffelsalat mit Würstchen: Weihnachtsmenüs sind im Normalfall sehr mächtig. Das ist vielleicht ein oder zwei Mal ganz lecker, für den Pärchenmagen aber eine echte Herausforderung. Spätestens nach der dritten Gänseleber fangt ihr an, euch Sorgen um eure eigene zu machen. Liebe Singles, euer Familienstand ist gut für die Gesundheit!


Kein Fress-Wahnsinn! (Teil 2)

Trotzdem ist Essen etwas Wundervolles und kann besonders als Single an den Feiertagen ausgiebig genossen werden. Warum? Ihr könnt essen, was und wie viel ihr wollt und euer Foodbaby interessiert niemanden! Also: Mund auf, Plautze raus, TV an und genießen!


Kein Bespaßungs-Wahnsinn!

Spaziergänge, Ausflüge und Filme gehören an den Weihnachtsfeiertagen irgendwie dazu. Aber was ist, wenn ihr einfach keine Lust auf kalte Füße, dicke Jacken und das hundertste Mal "Der kleine Lord" habt? Als Single kein Problem - eure Zeit gehört euch! Ihr seid der Herrscher der weihnachtlichen Fernsehlande und die Fernbedienung ist euer hoheitliches Zepter. Gönnt euch!

 

Kein Bespaßungs-Wahnsinn! (Teil 2)

Und wenn ihr keine Lust habt, an Weihnachten im Jogger auf der Couch zu gammeln?! Dann hindert euch als Single auch niemand (nicht mal euer schlechtes Gewissen) daran, richtig fett feiern zu gehen.

 

Kein Weihnachtsfeier-Wahnsinn! (Teil 1)

Betrunken auf dem Tisch tanzen oder auf der Toilette mit dem Schnittchen aus dem Nachbarbüro knutschen: Alles, was wir jemals über Weihnachtsfeiern gehört haben, ist wahr - und wahr ist dementsprechend auch, dass Weihnachtsfeiern als Single mehr Spaß machen. Euer Beziehungsstand ist der Freifahrtschein, euch mal gediegen daneben zu benehmen - ohne von irgendwem auf den Sack zu bekommen. Aber nicht übertreiben: Kurz vor Jahresende gefeuert zu werden ist nicht gut fürs Seelenleben.

 

Kein Weihnachtsfeier-Wahnsinn! (Teil 2)

Das bedeutet im Umkehrschluss: Ihr müsst auch niemanden mitten in der Nacht lattenstramm aus dem Büro abholen und den Heimweg als Stop-and-Go-Fahrt gestalten. Klingt gut, oder?

 


Kein DIY-Wahnsinn! (Teil 1)

Kekse backen, Karten basteln, Adventskalender selber packen? Nicht als Single! Stresst unnötig und braucht kein Mensch. Karten nimmt man höchstens ein Mal in die Hand (um sie zu lesen), Kekse kann man auch kaufen (und muss die Küche nicht putzen) und Adventskalender sind tendenziell überteuerte und überbewertete Begleiterscheinungen der Vorweihnachtszeit (außerdem könnt ihr euch den auch selbst besorgen, wenn ihr wollt).


Kein DIY-Wahnsinn! (Teil 2)

Auch hier gibt es eine zweite Plus-Perspektive für Singles: Solltet ihr doch Bock auf irgendeine Do-It-Yourself-Geschichte haben, seid ihr selbst diejenigen, die von diesem Einsatz profitieren - ihr könnt alle Plätzchen alleine essen! Außerdem: Wenn ihr sämtliche Türchen eures Adventskalenders schon vor dem 24. aufgemacht habt, wird es nie jemand erfahren ...

 

Weitere Informationen

Nachhaltig Weihnachten feiern: 5 Tipps

Strohsterne statt Lametta, Zeitungs- statt Geschenkpapier: Weihnachten zu feiern und dabei ein bisschen auf die Umwelt zu achten, ist gar nicht so schwer. Mit diesen einfachen Tipps klappt es. mehr

Das perfekte Geschenk: So geht's

Wusstet ihr, dass es wissenschaftliche Erkenntnisse zu der Frage gibt, was das perfekte Geschenk ausmacht? Alles was ihr dazu wissen müsst, gibt's hier. mehr

Paketdienste & Co: Alle Versandfristen für Weihnachten

Wir sagen euch, welche Fristen ihr beim Online-Shopping und Postversand beachten müsst, damit eure Geschenke rechtzeitig ankommen. mehr

Weihnachtsfilme im TV: Die Highlights

Die Sendezeiten der Klassiker: Wenn ihr von "Aschenbrödel", "Sissi" und "Der kleine Lord" einfach nicht genug bekommen könnt, ist unsere TV-Programmübersicht genau das Richtige für euch! mehr

10 Angeber-Fakten über Glühwein

Warum macht Glühwein einen dicken Kopf? Wie viele Kalorien hat ein Becher Glühwein? Was bedeutet es, wenn der Glühwein bräunlich ist? Mit diesen Fakten seid ihr zur Weihnachtszeit der Star. mehr

Brückentage 2023: So macht ihr das meiste aus den Feiertagen

Ihr wollt euch für 2023 die Urlaubstage sichern, die am günstigsten liegen? So holt ihr mit ein paar Tricks das meiste aus den Feiertagen raus! mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Die N-JOY Morningshow | 23.12.2022 | 06:00 Uhr

N-JOY © NDR
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
18:00 - 20:00 Uhr  [Webcam]