Stand: 02.10.2020 16:52 Uhr

Ein Outfit, zwei Körper, eine Botschaft: Kampf dem Bodyshaming

Denise und Maria sind beste Freundinnen - und sie lieben es, gemeinsame Fotos und Videos zu machen. Das Besondere: Sie tragen dabei die gleichen Outfits - nur in unterschiedlichen Größen. Damit wollen sie zeigen: Was zählt, ist der Stil, nicht die Größe!

Denise trägt Größe 46, Anna Größe 34 - und gemeinsam haben die Freundinnen das Internet im Sturm erobert. Dabei ist die Idee der beiden genauso simpel wie genial: Sie lassen sich gemeinsam im Partnerlook ablichten und teilen die entstandenen Fotos und Videos öffentlich im Netz. Mit diesem Prinzip wollen sie zeigen: Was zählt, ist der Stil, nicht die Größe!

Schönheit ist keine Frage der Kleidergröße

Und das gelingt den beiden. Ob in Badesachen, Kleidern oder High-Waist-Jeans, ob Freizeit- oder Business-Outfits: Denise und Anna zeigen, dass jeder in aktuell angesagter Mode gut aussehen kann - und dass auch Menschen mit größeren Größen diese Kleidungsstücke voller Selbstbewusstsein tragen können!

Angefangen hat übrigens alles mit einer TikTok-Challenge: Mit der Aktion "Style Not Size" wollten Denise und Anna zeigen, dass Schönheit in allen Figuren und Formen daherkommt.

Mittlerweile gibt es auch bei Instagram viele Videos von den beiden. Das Plus-Size-Model Denise Mercedes hat mittlerweile mehr als eine Millionen Abonnenten bei Insta und ist zu einem echten Vorbild für andere Menschen geworden. Beide arbeiten mittlerweile mit großen Modemarken zusammen.

Denise und Maria inspirieren sich gegenseitig

Maria, die Kleidergröße 34 trägt, gibt zu, dass sie anfangs diejenige war, die sich ungern gezeigt hat. Doch Denise habe ihr geholfen: "Sie hat mich inspiriert und ich bin selbstbewusster geworden - und dann ging es darum, auch andere Menschen zu inspirieren", erklärt Maria in einem Interview.

Die Leute sagen, man soll nur einen Bikini tragen, wenn man auch eine Bikinifigur hat. Wir versuchen zu zeigen, dass es keine Bikinifigur gibt. Die Bikinifigur ist das, was du eben hast. Denise Mercedes im "Business Insider"

Kampf dem Bodyshaming

Von dem Klischee, dass Menschen mit Körperformen, die nicht dem aktuell angesagten "Ideal" entsprechen, sich anders kleiden müssen als Menschen mit derartigen "Trend-Figuren", ist hier nichts zu sehen. Im Gegenteil - Denise liebt es, Outfits zu tragen, von denen die Gesellschaft sagt, dass Plus-Size-Frauen sie nicht tragen sollten. Wir sagen: Daumen hoch!

 

Weitere Informationen

Instagram vs. Realität: Hinter den Traumfoto-Kulissen

Dass auf Instagram vieles mehr Schein als Sein ist, ist kein Geheimnis. Doch wie groß der Unterschied zwischen Realität und Fake-Welt sein kann - das ist überraschend. mehr

Netzfund: Künstlerin verwandelt Haare in echte Kunstwerke

Diese Farben und Muster sind der Hammer: Ursula Goff verwandelt das Haar ihrer Kunden in Regenbögen, Federn und Feuer und begeistert damit fast 160.000 Instagram-Fans. Seht und staunt selbst! mehr

Dürfen wir vorstellen: Das wohl coolste Ehepaar im Netz!

Hsiu-e und Wan-ji aus Taiwan sind Mitte 80, Besitzer einer Wäscherei - und seit neuestem Internet-Stars. Der Grund für den unerwarteten Ruhm: Ihre Instagram-Fotos, auf denen sie in nicht abgeholter Wäsche posieren. mehr

Video: Mann entdeckt Riesenspinne in Gehörschutz

Was dem Klempner Olli aus Australien passiert ist, ist wohl für viele eine Horrorvorstellung: Er spürt ein Kitzeln am Ohr - und als er seinen Gehörschutz abnimmt, entdeckt er darin eine Riesenspinne. mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | N-JOY mit Anne Raddatz | 07.09.2020 | 09:00 Uhr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook