Stand: 13.01.2022 11:35 Uhr

Luna, Balu & Co.: Die beliebtesten Hundenamen

Ihr wollt vermeiden, dass im Park ein ganzes Rudel auf euch zugelaufen kommt, wenn ihr euren Hund ruft? Dann solltet ihr vermeiden, eure Hunde so zu nennen.

"Wie heißt er denn?" Neben der Frage, welche Rassen drinstecken, hören Hundebesitzer diese Frage vermutlich am häufigsten. Dementsprechend will die Antwort auf die Namensfrage natürlich wohlüberlegt sein. Der Name sollte zum Hund passen, im besten Fall individuell, aber auch nicht zu abgefahren sein.

Egal ob ihr einen einmaligen Namen sucht und die Trendnamen von vornherein ausschließen wollt oder auf der Suche nach einem Hundenamen seid, mit dem ihr garantiert den Geschmack vieler Menschen trefft: Es gibt Abhilfe! Die Tierschutzorganisation "Tasso", bei der Tierbesitzer ihre Haustiere ähnlich wie bei "Findefix" registrieren lassen können, wertet anhand der Neuregistrierungen des Vorjahres regelmäßig die beliebtesten Namen für Rüden und Hündinnen aus.

Hündinnen: Die beliebtesten Namen der vergangenen zehn Jahre

Zuletzt hat "Tasso" im Januar 2022 die beliebtesten Hundenamen 2021 veröffentlicht. Eine Überraschung gab es bei den Hündinnen. Von 2009 bis 2019 enthielt die Top 3 die gleichen Namen: Luna, Bella und Emma. Doch ein Name wurde nun durch einen neuen abgelöst. Während Luna sich seit über zehn Jahren weiter auf dem ersten Platz hält, wurde Emma bereits im zweiten Jahr in Folge von Nala abgelöst. Somit liegt Nala nun auf dem zweiten und Bella auf dem dritten Platz.

Doch nicht nur in den Top 3 ist wenig Bewegung, auch hinter Luna, Nala, Bella und Emma ist der Trend klar. Diese Namen waren darüber hinaus in den vergangenen zehn Jahren in den Top 10 der beliebtesten Namen für Hündinnen vertreten:

  • Frieda/Frida
  • Lilly/Lilli
  • Maja/Maya
  • Amy
  • Kira
  • Lucy
  • Paula
  • Lotte
  • Mia


Rüden: Die beliebtesten Namen der vergangenen zehn Jahre

Etwas mehr Bewegung ist bei den Namen für Rüden drin. 2021 konnten Balu/Balou, Milow/Mailo/Milo und Charly/Charlie bei den Herrchen und Frauchen punkten. Und auch diese Namen waren in den vergangenen zehn Jahren in den Top 10 der beliebtesten Namen für Rüden vertreten:

  • Rocky
  • Sam
  • Sammy
  • Max
  • Buddy
  • Paul
  • Lucky
  • Bruno
  • Leo
  • Ben
  • Benny
  • Oskar
  • Jack

 

Weitere Informationen

Simba, Leo & Co.: Die beliebtesten Katzennamen

Ihr sucht einen einzigartigen Namen für eure Katze oder euren Kater? Dann solltet ihr diese Namen vermeiden. Ihr wollt einen Trendnamen, mit dem ihr nichts falsch macht? Dann werdet ihr hier fündig. mehr

Kuriose Namen: So heißen die Haustiere der N-JOY Hörer und Hörerinnen

Ein Wellensittich mit dem Namen Diesel, ein Kater namens Lysator und ein Faltenhund, der auf "Botox" hört: Wir wollten die kuriosen Namen eurer Haustiere wissen - und hier kommen die Geschichten hinter den Namen. mehr

9 Gründe, warum Hunde die besten sind

Hunde sind die besten Zuhörer, ein perfekter Wecker-Ersatz - und sie lieben Essen genauso wie wir Menschen: Die Verbindung zwischen Mensch und Hund ist einfach einmalig. mehr

Hund vs. Katze: Was euer Haustier über euch aussagt

Eine Studie sagt: Katzenbesitzer sind intelligenter als Hundebesitzer - aber weniger kontaktfreudig. Was die Wahl eures Haustiers zum Beispiel über eure Lebensdauer aussagt, erfahrt ihr hier. mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | N-JOY mit Martina Schönherr | 13.01.2022 | 12:00 Uhr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook