Stand: 06.02.2020 12:37 Uhr

Simba, Leo & Co.: Die beliebtesten Katzennamen

Inspiration gefällig? Die Top 10 Katzen- und Katernamen der vergangenen 10 Jahre.

Ob loben, ermahnen oder rufen: Wer mit einer Katze zusammenlebt, spricht ihren Namen jeden Tag mehrfach aus. Dementsprechend solltet ihr euch ganz genau überlegen, wie ihr euren Stubentiger nennt. Wie auch bei Hunden und anderen Tieren gilt natürlich: Der Name sollte zum Tier passen, im besten Fall individuell, aber auch nicht zu abgefahren sein.

Egal ob ihr einen einmaligen Namen sucht und die Trendnamen von vornherein ausschließen wollt oder ob ihr auf der Suche nach einem Namen seid, mit dem ihr garantiert den Geschmack vieler Menschen trefft: Es gibt Abhilfe! Die Tierschutzorganisation "Tasso", bei der Tierbesitzer ihre Haustiere ähnlich wie bei "Findefix" registrieren lassen können, wertet anhand der Neuregistrierungen des Vorjahres regelmäßig die beliebtesten Namen für Katzen und Kater aus.

Katzen: Die beliebtesten Namen der vergangenen zehn Jahre

Zuletzt hat "Tasso" im Januar 2020 die beliebtesten Katzennamen 2019 veröffentlicht. Das Ergebnis:

  • Platz 10: Molly
  • Platz 9: Mila
  • Platz 8: Bella
  • Platz 7: Mimi
  • Platz 6: Maja/Maya
  • Platz 5: Mia
  • Platz 4: Lucy
  • Platz 3: Nala
  • Platz 2: Lilly/Lilli
  • Platz 1: Luna

Und auch diese Namen waren in den vergangenen zehn Jahren in den Top 10 der beliebtesten Katzennamen vertreten:

  • Minka
  • Kitty
  • Amy
  • Emma
  • Kira
  • Paula
  • Lotte


Kater: Die beliebtesten Namen der vergangenen zehn Jahre

Nachdem Felix bis 2014 jahrelang auf dem ersten Platz der Katernnamen lag, ist er 2019 erstmals nicht mehr in den Top 3, sondern nur noch auf Platz 5. Die Top 10 im Überblick:

  • Platz 10: Rocky
  • Platz 9: Tiger
  • Platz 8: Max
  • Platz 7: Sammy
  • Platz 6: Findus
  • Platz 5: Felix
  • Platz 4: Balu/Balou
  • Platz 3: Charly/Charlie
  • Platz 2: Leo
  • Platz 1: Simba

Ihr braucht mehr Inspiration? Auch diese Namen waren in den vergangenen zehn Jahren in den Top 10 der beliebtesten Katernamen vertreten:

  • Paul
  • Moritz
  • Sam
  • Oskar
  • Merlin
  • Lucky

 

Weitere Informationen

Luna, Balu & Co.: Die beliebtesten Hundenamen

Ihr wollt vermeiden, dass im Park ein ganzes Rudel auf euch zugelaufen kommt, wenn ihr euren Hund ruft? Hier erfahrt ihr, bei welchen Hundenamen das durchaus passieren könnte. mehr

Team Katze: 9 Gründe, warum Katzen die besten sind

Katzen sind die beliebtesten Haustiere in Deutschland. Das "Team Katze" wird das nicht verwundern. Zum Internationalen Tag der Katze haben wir 9 Gründe für euch, warum Katzen die besten sind. mehr

5 Dinge, die ihr noch nicht über Katzen wusstet

Sie sind reinlich, elegant und lieben es gemütlich - und zählen zu den beliebtesten Haustieren: Katzen. Doch wetten, dass ihr so einiges noch nicht über euren Freund auf Samtpfoten wusstet? mehr

Hund vs. Katze: Was euer Haustier über euch aussagt

Eine Studie sagt: Katzenbesitzer sind intelligenter als Hundebesitzer - aber weniger kontaktfreudig. Was die Wahl eures Haustiers zum Beispiel über eure Lebensdauer aussagt, erfahrt ihr hier. mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Kuhlage und Hardeland - Die N-JOY Morningshow | 15.08.2019 | 05:00 Uhr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
05:00 - 09:00 Uhr  [Webcam]