Stand: 13.12.2017 07:42 Uhr

"Carpool Karaoke" in der Weihnachtsedition

So macht Karaoke wirklich Spaß - für Sänger und Zuschauer! Ob Superstars wie Jennifer Lopez, Chris Martin oder Adele - alle lassen sich gerne von Moderator James Corden im Auto zum legendären Carpool Karaoke abholen. Wir haben euch die schönsten Videos verlinkt.

Wer singt nicht gerne lauthals im Auto mit? Kein Wunder, dass das sogenannte "Carpool Karaoke" inzwischen Kultstatus erreicht hat. In dem Videoformat fährt der britische Talkmaster James Corden mit berühmten Künstlern durch die Stadt. Dabei lässt er deren Songs im Autoradio laufen und sie dazu mitsingen. Das Ergebnis ist sehr unterhaltsam.

In der neusten Ausgabe seht ihr ein sensationelles Weihnachtsspecial mit Pink, Bruno Mars, Katy Perry und vielen anderen Stars bei James Corden im Auto:

Wir haben euch die besten Karaoke-Sessions herausgesucht:

  • Endlich ist es da: das heiß ersehnte Carpool Karaoke-Video mit Michelle Obama. Moderator James Corden hatte die unglaubliche Ehre, Amerikas First Lady am Weißen Haus abzuholen und und lauthals mit ihr im Auto zu singen. Wer hätte gedacht, dass eine der einflussreichsten Frauen der Welt so entspannt abgehen kann?! Und dann steigt plötzlich noch ein Überraschungsgast ein ... Aber seht selbst!

  • Der Mai beginnt mit einem echten Kickstart. Gwen Stefani steigt in der aktuellsten Version in James' Karre. Klar, dass als erstes der No-Doubt-Klassiker "Don't Speak" gesungen wird. Es kommen, während dieser Fahrt, aber noch weitere Gäste hinzu. Und zwar - bitte anschnallen - George Clooney und Julia Roberts. Kein Scherz!

  • In dieser Version sitzt Jennifer Lopez auf dem Beifahrersitz. Und ein weiteres Highlight: Bei Minute 10:30 Uhr schreibt James Corden eine Nachricht an Oscar-Gewinner Leonardo DiCaprio. Keine zwei Minuten später antwortet dieser sogar ...

  • In dieser Version sammelt James Corden Sängerin Sia vom Wegesrand auf und singt mit ihr einige ihrer größten Hits, wie "Chandelier" and "Diamonds".

  • Chris Martin lässt sich zum Super Bowl nach San Francisco mitnehmen, wo er in der Halbzeit-Show mit Coldplay performen soll und zeigt auf der Fahrt sein ganzes Können.

  • Adele macht Urlaub in London und lässt sich von James Corden zu einer kleinen Karaoke-Tour durch die Stadt abholen. Dabei singt sie nicht nur ihre eigenen Songs mit dem Moderator, sondern stellt auch noch ihr Rap-Talent zu Nicki Minaj's "Monster" unter Beweis.

  • Justin Bieber fährt gleich drei Mal mit dem Moderator im Karaoke-Car. Beim ersten Mal heizen die beiden zu Justins berühmtesten Songs durch Los Angeles. Beim zweiten Mal gibt´s auch eine Performance zu Alanis Morissettes "Ironic". Und beim dritten Mal holt James Corden den Superstar von der Grammy-Verleihung ab.

  • Nach einer durchfeierten Nacht gesellt sich auch Jason Derulo zu James in dessen Karaoke-Mobil. Erst schmettern die beiden einige Songs und dann bekommt der Moderator sogar noch ein bisschen Tanzunterricht.

  • Auch Musik-Ikone Stevie Wonder hat sich schon der Carpool-Karaoke-Challenge gestellt. Am Ende ist der Megastar überzeugt, der Moderator und er sollten dringend eine Band gründen. Name? "Wondercats".

  • Auch an Bord des Karaoke-Mobils: Iggy Azelea. James Corden und die Rapperin liefern aber nicht nur eine fette Car-Performance ab - sie gehen auch noch zusammen Hochzeitskleider anprobieren.

  • Eine weitere Legende in James Cordens Karaoke-Car: Rod Stewart! Während die beiden noch Rods Klassiker singen, steigt ein Überraschungsgast zu. Rapper A$AP Rocky performt kurz zwischendurch seinen Hit "Everyday".

1/600

 

 

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Kuhlage und Hardeland - Die N-JOY Morningshow | 13.12.2017 | 08:20 Uhr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
12:00 - 15:00 Uhr  [Webcam]