Stand: 01.07.2020 17:29 Uhr

7 Dinge, mit denen Paare furchtbar nerven

Egal, ob mit ewig langen Verabschiedungen am Telefon, zügellosem Knutschen oder romantischen Abendessen bei Kerzenschein: Paare sind in der Lage, anderen Menschen unglaublich auf die Nerven zu gehen - einfach nur mit ihrem pärchenhaften Gehabe.

Wir haben für euch sieben der nervigsten und kaum zu ertragenden Pärchen-Verhaltensweisen zusammengetragen.

1. Ständiges Händchen halten

Niemand kann sagen wieso, aber gerade Frischverliebte neigen dazu, sich andauernd aneinander festzukrallen, als seien sie plötzlich alleine schlichtweg nicht mehr lebensfähig. Besonders nervig: Händchenhaltende Pärchen sind sowas wie die Schwerlasttransporter unter den Fußgängern - überholen ist nicht immer möglich und man muss gelegentlich gefühlte Ewigkeiten hinter ihnen herschleichen. Liebe Paare, ihr seid stark genug. Lasst die Hände mal in den Taschen.

 

2. Rummachen

Knutschen? Okay, da können wir noch mal ein Auge zudrücken. Aber heftiges Rummachen in der Öffentlichkeit? Nein! Stop! Nennt uns spießig, aber wenn Unschuldige in der Umgebung unfreiwillig Zeuge werden, wie die Zunge eines Partners das Zäpfchen des Gegenübers unter die Lupe nimmt ... ist das eklig und muss einfach nicht sein.

 

3. Streiten, dass die Fetzen fliegen

Gelegentliches Streiten soll ja gut für eine Beziehung sein. Grauenhaft für die Umgebung wird es aber dann, wenn diese paartherapeutische Maßnahme vor den Augen aller ausgebreitet wird. Klar, solche Streitigkeiten sind immer auch ein Wettbewerb, welcher Teilnehmer erfolgreicher sein Gesicht wahren kann. Die Beurteilung sollte man aber bitte keinem zufälligen Publikum in der Öffentlichkeit überlassen. Und Fremden dabei zuzuschauen, wie sie vollkommen die Fassung verlieren und argumentieren wie 4-Jährige ist alles, nur nicht toll.

 

4. Kinderplanung

"Unsere Kleine wär ja so süß." "Aber nur, wenn sie deine Augen kriegt." "Hihihi." *verliebtguck* Sollte euch jetzt kurz schlecht geworden sein, seid ihr gesund. Gegen eine derartige Kinderplanung in der Öffentlichkeit wirkt selbst der Berliner Flughafen BER durchdacht.

 

5. Babysprache

Insbesondere bei Telefonaten, die zum Leidwesen vieler Unbeteiligter oft in der Öffentlichkeit geführt werden, neigen Paare zu einer vereinfachten Sprache, die als degenerierte Version unserer eigentlichen Kommunikationsformen bezeichnet werden kann. Umstehende bekommen so leicht den Eindruck, dass es im Laufe einer engen zwischenmenschlichen Liebesbeziehung mitunter zu einer tiefgreifenden Entwicklungsstörung bei den Beteiligten kommt. Babysprache und ein unerträglich säuselnder Singsang sind die Folge. Und am Ende des "Gesprächs" will niemand zuerst auflegen.

 

6. Abgestimmte Kleidung

Diese unangenehme Nebenwirkung des Zusammenseins betrifft eher alte Ehepaare, die auf die Silberhochzeit zusteuern. Jedoch neigen auch immer mehr junge Pärchen dazu, die gleichen Klamotten zu tragen. Ultimativer Evergreen und Dauerspitzenreiter unter diesen Kleidungsstücken ist wohl die zweifarbige Multifunktionsjacke - die taugt bei jedem Wetter und sieht auf jeden Fall scheiße aus.

 

7. Zusammen "essen" gehen

Abstecher ins Lokal eures Vertrauens solltet ihr euch als Single lieber abschminken, denn alle Tische sind mit Pärchen besetzt, die so tun, als sei das Zusammensitzen im Restaurant die Speerspitze postmoderner Romantik. Hinzu kommt: Restaurants sind sowas wie ein Versuchslabor für Pärchen-Generve. Nirgends sonst lassen sich alle sechs oben genannten Punkte auf so engem Raum beobachten - außer vielleicht in Transportmitteln des öffentlichen Personennahverkehrs.

 

Weitere Informationen

12 Sätze, die Singles nicht mehr hören können

Liebe Liebende, vielen Singles ist es ernst: Sätze wie "Genieß es doch" oder "Vielleicht bist du einfach zu wählerisch" sind einfach nicht witzig - auch nicht mit einem Augenzwinkern. mehr

15 Dinge, die am Single-Leben wirklich super sind

Ja, Beziehungen sind etwas sehr Schönes. Aber ein Leben ohne Partner hat auch seine Vorzüge ... Ob vergeben oder nicht - diese 15 Single-Vorteile können wir alle nachempfinden. mehr

12 Dating-Fails, die wir nie wieder erleben möchten

Arrogante Lästereien, überstürzte Knutschversuche und besoffene Dates sind echte Datingkiller. Doch die Liste der No-Gos, die jeder von uns schon erlebt hat, ist noch viel länger. mehr

Glückliche Beziehung: So bleibt ihr verliebt!

Schmetterlinge im Bauch, Herzklopfen, nur den anderen im Kopf: Die verliebte Anfangsphase von Beziehungen ist magisch. Mit diesen 8 Tipps verfliegt das Gefühl nicht so schnell. mehr

12 Dinge, die nur beste Freunde machen

Ein Hoch auf die Freundschaft! Wir haben gesammelt, wofür wir unseren besten Freunden wirklich dankbar sind. Einfach, weil wir diese 12 Dinge mit niemandem sonst erleben können und wollen. mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Der Graf | 01.03.2017 | 12:00 Uhr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
10:00 - 16:00 Uhr  [Webcam]