Stand: 26.02.2020 15:40 Uhr

"Sei eine Lady": Video über Ansprüche an Frauen geht viral

Eine "Sex And The City"-Schauspielerin zeigt in einem Video die zahlreichen und oft widersprüchlichen Erwartungen an und Ratschläge für Frauen auf.

"Sei eine Lady, haben sie gesagt. Sieh sexy aus, sieh heiß aus - sei nicht so provokativ! Du bist zu aufgebrezelt - du bist underdressed! Sei nicht zu dick - sei nicht zu dünn!"

Fast drei Minuten lang zählt Cynthia Nixon in dem Video eines Frauen-Magazins Sätze wie diese auf. Sätze, die Frauen oft zu hören bekommen und die ihnen erklären sollen, wie sie sich zu geben und ihr Leben zu gestalten haben. Sätze, die sich aber auch oft widersprechen: Der Rock zu kurz, das Top zu lang. Zu viel gegessen, viel zu dünn. Zu wenig aufgehübscht, zu unnatürlich. Zu zickig, zu bossig. Kurz: "Sei einfach eine Lady!"

Mit diesem Mechanismus und dem immer dringlicher werdenden Ton scheint die Schauspielerin einen Nerv zu treffen: Auf Instagram und Facebook wird das Video aktuell millionenfach geschaut und geteilt.

"Be A Lady They Said": Warum das Video uns berührt

Das Video sucht weder Schuldige noch zeigt es eine Lösung auf. Doch bei den "Ladys" im N-JOY Team trifft es einen Nerv:

Obwohl ich solche Ratschläge als Frau immer wieder höre und lese, hat das Video mir erst richtig klar gemacht, wie sehr sich diese Erwartungshaltungen widersprechen. Gleichzeitig ist das Video für mich ein Trost: Ich kann es sowieso nie allen recht machen - und damit bin ich nicht allein. Anthrin Warnking, N-JOY Autorin
Ich habe keinen der Sätze im direkten Gespräch mit anderen Menschen gehört. Aber ich kenne alle Sätze, weil diese Trends und Lebensempfehlungen uns in ihrer ganzen Gegensätzlichkeit immer wieder in Zeitschriften und Fernsehbeiträgen über den Weg laufen. Nina Zimmermann, N-JOY Moderatorin
Ich bin mir sicher, jede Frau kennt diese Sprüche aus ihrem eigenen Leben. Oft als gut gemeinte Ratschläge, manchmal als abfällige Bemerkung oder Benimm-Hinweis. Sicherlich hat jede von uns selbst auch schon mal so einen Spruch gebracht. Dieses Video hat mir noch mal klar gemacht, wie tief verankert dieser Mechanismus in unserer Gesellschaft ist. Charlotte Bogo, N-JOY Autorin
Für mich ist es erschreckend, dass ich mindestens 80 Prozent der Sätze schon mal gehört habe. Ich schminke mich zum Beispiel nicht oft. Egal, ob ich geschminkt bin oder nicht - es wird immer bewertet: 'Oh, heute mal geschminkt, was hast du denn vor?' Oder auch: 'Ach, ohne Schminke finde ich dich irgendwie natürlicher.' Isa Scholz, N-JOY Moderatorin
Das Video zeigt, wie die Gesellschaft Frauen die Selbstbestimmung über ihren Körper und ihr Verhalten abspricht. Mich hat besonders der Aspekt berührt, dass von Frauen erwartet wird, Kinder zu bekommen - und wenn sie sich dagegen entscheiden, wird prognostiziert, dass sie es 'später bereuen werden'. Lena Heitsch, N-JOY Autorin

 

Eine Frau steht vor einem großen Pfeil, der nach links und rechts zeigt. © imago/Westend61 Foto: Westend61

"Be A Lady": Die N-JOY Ladies über ihre Erfahrungen

N-JOY -

"Du hast dich heute aber aufgebitcht", "Du willst keine Kinder? Das ändert sich schon noch!", "Schmink dich doch mal." ... Diese Sprüche haben die N-JOY Ladies alle schon gehört.

Was haltet ihr von dem Video? Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Schreibt es gerne in die Kommentare!

Weitere Informationen

"Sommer! Titten raus": Sexismus auf Festivals

Diskriminierende Kommentare, sexistische Sprüche auf Schildern, Klamotten und Pavillons: Wie Besucherinnen und Besucher sowie Festivalveranstalter Sexismus begegnen können. mehr

Sexismus in der Werbung: Aufrüttelnde Analyse

Wie viel sexistische Werbung gibt es in Deutschland? Wer produziert sie vorrangig? Und wann ist Werbung eigentlich sexistisch? Eine Organisation hat bedenkliche Anzeigen gesammelt und ausgewertet. mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Der N-JOY Nachmittag mit Nina und dem Haacke | 26.02.2020 | 15:00 Uhr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
12:00 - 18:00 Uhr  [Webcam]