Alexandra Bauer

Alex' Fotoalbum

Bei N-JOY ...

… sitze ich vorm Mikrofon, singe die Musik mit (keine Angst NIE mit offenem Mikrofon) und warte drauf, dass ich wieder was sagen darf.

Ich komme aus ...

… Darmstadt, der tollsten Stadt Hessens. Dann lange in Frankfurt am Main und jetzt endlich im schönen Hamburg! Hier oben nennen sie es "Upgrade".

Diese Seiten dürfen niemals offline gehen:

  • smsvongesternnacht.de (Brauch' ich bei schlechter Laune.)
  • hypem.com (Brauch' ich für neue Musik)
  • facebook.de (Brauch' ich zum Stalken)

Auf diese WhatsApp-Nachricht warte ich noch ...

"Hey Alex, wir haben dir mal eben ein Konto mit 100.000 Euro angelegt. Kannst du bitte ein Jahr lang um die Welt reisen und einen Blog drüber schreiben?"

Drei Dinge, die ich lieber nicht getan hätte ...

  • Möbel aufbauen, ohne die Anleitung zu lesen.
  • Bei Schneefall Rennrad fahren. Die Konsequenz: Blutiges Knie, durchlöcherter Parka, verkratztes Fahrrad.
  • Mein Shirt in die Mikrowelle stecken, damit es trocken wird. Zu meiner Verteidigung: Ich war erst 12 und wir hatten keinen Trockner.

Drei Dinge, die ich unbedingt mal machen will ...

  • Mit einem bemalten Pappschild an der Autobahn stehen, um in Richtung Süden zu trampen.
  • Von einer riesigen Konzertbühne in die Menschenmasse springen, um zu stagediven.
  • Mit einer coolen Band auf Tour gehen.

Ich mag Musik von ...

BOY, The Boxer Rebellion, London Grammar, James Vincent McMorrow, Frittenbude, Chet Faker, Phoenix, Angus and Julia Stone, Jamie Cullum, The Naked and the Famous, Casper, Alt-J, The XX, James Blake, Clueso, AnnenMayKantereit, Coldplay, Parra for Cuva, Feist, Peter Fox - ich könnte ewig weitermachen …

Mit einer Zeitmaschine würde ich ...

… die Zeit anhalten in den Momenten, die besonders schön sind. Zum Beispiel beim Döneressen.

Schreibt mir ...

 

Absender
Nachricht
Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Die N-JOY Moderatoren

Wie sehen eigentlich die Leute aus, die täglich im Radio zu hören sind? Hier findet ihr alle Moderatoren, die das N-JOY Programm zu dem machen, was es ist - mit Foto und Steckbrief. mehr

N-JOY macht den Harlem Shake

Irgendetwas stimmt nicht mit der N-JOY Redaktion! Erst sitzen alle gelangweilt in der Kantine und stochern im Essen rum, dann plötzlich drehen alle komplett durch. Die Diagnose: Harlem Shake. Video (00:29 min)

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
01:00 - 06:00 Uhr  [Webcam]